IT-Infrastruktur und Rechenzentren von BLUE Consult

Charity-Projekt im Krefelder Zoo

BLUE engagiert sich sozial mit hands-on Aktion und finanzieller Hilfe

Entstanden ist der Wunsch den Krefelder Zoo zu unterstützen durch die BLUE Mitarbeiter, kurz nach dem Brand des Affenhauses in der Silvesternacht 2020. Regionale Hilfe mit Arbeitseinsatz und einem finanziellen Beitrag sollte dem Zoo den erlittenen Verlust etwas erleichtern. Jedoch konnte aufgrund von Corona das Projekt nicht so schnell, wie gewünscht, durchgeführt werden. Erst am ersten Aprilwochenende 2022 kam es zur Umsetzung – noch immer unter Corona-Hygieneauflagen und leider mit widrigen Wetterverhältnissen – aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: viele Grünanlagen wurden gejätet und neu bepflanzt, Bänke und Wege gereinigt und Innenräume geputzt und gestrichen – nun glänzt der Krefelder Zoo wieder und bringt Freude und tolle Erlebnisse.

Das BLUE Team – über 50 Helfer reparieren, putzen, streichen, pflanzen an zwei Tagen im Krefelder Zoo

Das BLUE Team beim Charity Projekt im Krefelder Zoo

Der Krefelder Zoo – Fakten und Zahlen

Gründung: 22. Mai 1938
Besucher:  ca. 318.430 Tagesbesucher und ca. 17.650 Jahreskarten/ Jahr
Gesellschaftsform: gGmbH
Gesellschafter: Stadt Krefeld (74,9 %) und Zoofreunde Krefeld e.V. (25,1 %)

Arten: 159 plus 50 Arten Schmetterlinge
Tiere: ca. 1.000 Tiere (ohne Insekten)
Wappentier: Schneeleopard
Zuchtbücher: 3

Mitarbeiter: 84
Ehrenamtliche: 21

Frühjahrsputz, ein Renovierungs- und ein Reparaturpaket für den Krefelder Zoo

Über 50 BLUE MitarbeiterInnen reisten aus ganz Deutschland an, um am 01. und 02.April 2022 mit insgesamt 94 Personentagen, viel körperlichem Einsatz und tollem Teamspirit im Zoo zu arbeiten.

Was genau gemacht wurde:

  • Grünflächen, allen voran der Eingangsbereich, wurden gejätet sowie von hartnäckigen Dornen befreit und anschließend neu bepflanzt.
  • Die Bollerwagen-Armada wurde repariert und Instand gesetzt.
  • Die Ausstattung im Guereza-Gehege wurde mit großem handwerklichem Können und Gerät optimiert.
  • Sämtliche Parkbänke gesäubert.
  • Das Schmetterlingshaus gereinigt.
  • Das Regenwaldhaus, das Forscherhaus, das Informationshaus samt Nebenplatz sowie die Verwaltung wurden außen und innen einmal auf links gedreht, gesäubert und teilweise frisch gestrichen.

Partner, Dienstleister und Freunde:

  • Unsere Muttergesellschaft K&P Computer, die hier mit einer großzügigen Spende geholfen hat.
  • Techdata, die durch Bernd Hosse vertreten war. Neben der finanziellen Unterstützung war die Anwesenheit ein besonderes Zeichen enger Verbundenheit.
  • Die Huawei, die immer wieder die BLUE Consult bei sozialen Projekten tatkräftig unterstützt.
  • Nicht zu vergessen das Mercure Parkhotel, das uns Spezialkonditionen für auswärtige BLUE-Leute eingeräumt hat.
  • Familienmitglieder von BLUElern, die mitgeholfen haben.

BLUE Team:

  • Roger Buchta, der das gesamte Projekt mit sehr viel Zeit und vor allem Herzblut vorbereitet hat.
  • Die Geschäftsleitung der BLUE, die das Projekt unterstützt hat und selbst tatkräftig auf der „Baustelle“ angepackt hat.

Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dass es ein wunderbares, erfolgreiches und schönes Projekt wurde, das uns bewiesen hat, wie wichtig Zusammenarbeit und Zusammenhalt ist und wie gut das BLUE Team darin ist.

  Charity im Krefelder Zoo-das BLUE Team                           

Ihr Ansprechpartner