News

Back
26. November 2017

Erfolgreicher Collaboration Day in München

Nach Köln und Hamburg fand am 23.11. in München bei IBM im Watson Center der dritte BLUE-Collaboration Day in diesem Jahr statt.

Ein Tag voller spannender Vorträge und mit zwei Führungen durch das IoT Center, wo unsere Kunden und wir einen Eindruck von der Forschung an lernenden Systemen und Informationssammlung über Sensoren erhalten konnten. Die BLUE Consult präsentierte einige Möglichkeiten „smarter Zusammenarbeit“ und wir lernten die Architekturen für Cloud- und hybride Cloudsysteme näher kennen. Es wurde einmal mehr klar, dass die digitale Transformation im volle Gange ist.

Das Ziel ist jedoch noch nicht erreicht, was auch mit den enormen technischen Möglichkeiten alleine nicht funktionieren wird. Der Mensch und seine Bedürfnisse sind Grundlage. Und wie wir von unserm Keynotespeaker gehört haben, dauert es bis zu 40 Tage sich neue Muster, Prozesse, Wege anzugewöhnen.

Wir sollten die Technik als Instrument nutzen, um das Ziel der digitalen Transformation zu erreichen, aber den Menschen auf der „Reise“ ausreichend mit seinen Facetten und Eigenheiten berücksichtigen.

Wir bedanken uns bei den Referenten und vor allem bei unseren Kunden, die sich den Tag Zeit genommen haben, mit uns gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Wir freuen uns schon jetzt auf 2018 – wo wir die Reihe "BLUE Solution Days" fortsetzen werden.