Design Thinking

Mit Design Thinking zu mehr Effizienz und Akzeptanz

Bei der Entwicklung passender Lösungen setzen wir verstärkt auf Design Thinking als Methode. Für die Effizienz und Akzeptanz des Digital Workplaces ist es äußerst sinnvoll, die Mitarbeiter von Beginn an der Konzeption zu beteiligen. Mitarbeiter aus den verschiedenen Unternehmensbereichen arbeiten in einer die Kreativität fördernden Atmosphäre zusammen.

Die Ergebnisse entstehen in einem Prozess des Verstehens, der Beobachtung, Ideenfindung, Verfeinerung, Ausführung und des gemeinsamen Lernens. Nicht allein die Funktionalität der Lösungen steht im Vordergrund, sondern verstärkt auch das Nutzererlebnis.

Wir haben vielfältige Erfahrungen in der Moderation solcher Projekte und begleiten Ihre Teams bis zur Implementierung der Lösungen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Prince2 >